Verein

Der Bücherei- und Kulturverein Dahl verfolgt das Ziel,  die Kultur- und Bildungsarbeit in unserem Stadtteil zu fördern und nach Schließung der Stadtteilbibliothek durch die Stadt Paderborn diese durch ehrenamtliche Arbeit für alle Dahler Bürger zu erhalten.

Der Zweck des Vereins:

Sicherung der Ausleihe von Medien und Förderung weiterer kultureller Aktivitäten im Interesse der nachwachsenden Generation sowie der älteren Bürgern und Bürgerinnen und ihrer Bildungsbedürfnisse und ihrem Anspruch auf Lebensqualität durch ehrenamtliches Engagement .

Ein niedriger Mitgliedsbeitrag von 12 Euro im Jahr stellt sicher, dass möglichst viele Dahler Bürger und Bürgerinnen- unabhängig von ihren Möglichkeiten- dem Verein beitreten und somit den finanziellen Grundstock für die ehrenamtliche Arbeit gewährleisten. Der Verein ist in einem Jahr auf ca. 130 Mitglieder angewachsen, hauptsächlich junge Familien mit Kindern.

Bedingt durch unser zurzeit noch geringes finanzielles Aufkommen fehlt uns vor allem in den ersten Jahren das Geld für alle von uns erwünschten und notwendigen Maßnahmen, um diese kleine Stadtteilbibliothek aus ihrem bisherigen Dornröschenschlaf zu wecken und sie für alle Generationen gleichermaßen attraktiv zu gestalten.

Unsere wesentlichen Angebote und Aktivitäten:

1.      das vorhandene Medienangebot weiter nutzen und auszubauen.

2.      die Bücherei für viele Nutzer attraktiv zu machen.

3.      Vorlesen für Kinder und Erwachsenen

Der Vorstand:

BKV_Vorstand_20150313_0252-2